.

Freundeskreis erhält Förderung der abriporta Stiftung

Unsere Arbeit bei der Schülerförderung überzeugt Kerstin Spitzer bei der Schülerförderung

Die Beschreibung der Aktivitäten des Freundeskreises für Migranten, insbesondere die Schülerförderung, hat Vorstand und Beirat der abriporta Stiftung  überzeugt: wir erhalten für ein zweites Jahr finanzielle Unterstützung!

Mit dem Förderbetrag kann Heidi Porsche bei der Organisation der Schülerförderung deutlich entlastet werden: Kerstin Spitzer betreut nicht nur einzelne Kinder bei den Hausaufgaben und bei den Übungen sondern kümmert sich nun auch um die Zuteilung von Lehrkräften zu den Schülerinnen und Schülern und sorgt dafür, dass an jedem Unterrichtstag genügend Lehrkräfte vorhanden sind.

Die abriporta Stiftung wurde im Frühjahr 2021 mit dem Ziel langfristigen Wandels hin zu einer Gesellschaft, die von Toleranz, Demokratieverständnis, Bildungs- und Geschlechtergerechtigkeit sowie sozialer Teilhabe geprägt ist, initiiert. Seit Herbst 2021 ist die abriporta Stiftung im Stiftungsregister des Freistaats Bayern als gemeinnützige Stiftung eingetragen.

Webseite: https://www.abriporta.de/stiftung/

Logo Abriporta Stiftung

u.helldorff 04.12.2023

Dieser Artikel wurde bereits 457 mal angesehen.

  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite