.

Ehinger Freundeskreis für Migranten e.V.

Gegründet 1993

Ehinger miteinander in Vielfalt / Vereinsziele

  • Es ist eines der Ziele des Vereins, Migranten bei der Verwirklichung ihrer sozialen und kulturellen Interessen zu unterstützen und zu fördern.
  • Gleichzeitig ist uns wichtig, die Sorgen und Nöte der einheimischen Bevölkerung ernst zu nehmen.
  • Sie mit unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit Zuwanderungsgeschichte ins Gespräch und in einen Dialog zu bringen, Begegnung und ein friedliches Miteinander zu schaffen, ist unser oberstes Ziel.
  • Die Integration der verschiedenen Bevölkerungsgruppen ist eine wichtige, unsere gemeinsame Aufgabe.
  • Alle müssen bereit sein, eine offene Gesellschaft nach dem Leitbild des Grundgesetzes mitzugestalten.

Vorstand

  • Dr. Ursula Helldorff, 1. Vorsitzende
  • Heidi Porsche, 2. Vorsitzende
  • Lilia Kromm, Schatzmeisterin und Schriftführerin
  • Rainer Lingg, Vorstandsmitglied
  • Franz Braig, Vorstandsmitglied

Fachliche Begleitung

  • Michael Wichert, Caritas Ulm Migrationsberatung für Erwachsene
  • Flüchtlingsarbeit
  • Hehlestr. 2
  • 89584 Ehingen
  • Tel.: 07391 707311
  • E-Mail: wichert@caritas-ulm.de

Satzung

Kooperationen

  • Lokale Agenda Ehingen
  • Kommunales Netzwerk Integration
  • Kinderschutzbund
  • Stadtverwaltung
  • Kath. und ev. Kirchengemeinden
  • Moscheevereine o Migrantenvereine
t.berber 20.06.2016

Dieser Artikel wurde bereits 2002 mal angesehen.

  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite